DAS MUSEUM

Das Erdemuseum hat in 2017 die Initiative ins Leben gerufen
den Mutter Erde Tag in Berlin mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

IMG_20180328_0006 (20x30) copy

In 2018 geht es weiter, schauen Sie auf der neuen Webseite:
https://muttererdetagberlin.com/

Kurz die Geschichte:
Die Eröffnung des Erdemuseums fand während des Berliner Kunstfestivals ´48 Stunden Neukölln im Juni 2015 statt.
Das 2009 gestartete Projekt „Die Erde ist unteilbar“ wird im Erdemuseum weiterentwickelt.
Freuen Sie sich auf spannende Projekte und informieren Sie sich auf „Aktivitäten“. Besuchen Sie das Erdemuseum in Neukölln

Öffnungszeiten:
Mittwoch-Donnerstag-Freitag-Samstag
von 14.00-18.00 Uhr

und weiter nach Vereinbarung

Weichselstr. 52
12045 Berlin
Tel: +49 30 – 62737474
info@erdemuseum.de

mem 1

Während die Entwicklung des Erdemuseums voranschreitet passiert draußen in der Welt so vieles. Die Zahl der melderechtlich registrierten Ausländer (lieber Weltbürger) in Neukölln betrug im Jahr 2009 beim Start des Erde-Projektes 68.784 Menschen aus 162 Ländern (Amt für Statistik Berlin-Brandenburg). Die Daten vom Dez. 2015 melden 79.375 Menschen. Das ist ein Zuwachs von ca. 12.000, und es ist offen wieviele Weltbürger wir im Jahr 2016 begrüßen dürfen.

Erde Museum